Montag, 29. Juli 2013

WENN HEUT SAMSTAG WÄR :P


Wir fliegen los

Vollgestopft wie ein Reiserucksack, ausgebucht wie das Artemis und abgefahren wie Michael Schumacher. Wenn du diese drei Sachen nicht kennst, macht das gar nichts, denn eigentlich gehts hier nur um die letzten Ereignisse im USB-Sommer. 
Ganz an erster Stelle steht da das OpenAir auf dem Tempelhofer Flugfeld in der vergangen Woche (20.7.13). Um das ganze ein wenig glaubhafter zu machen :) haben wir das für Euch mal wieder mitgeschnitten und vier Sets hochgeladen die Ihr jetzt fast in voller Länge noch mal genießen könnt....








Den Anfang macht hier See BastiAn, mit einem Mix der auf die Beine geht. Nichts für Tanzmuffel und Fans von Klangschalen-Meditationsmusik. Schöne Techhouse-Mucke gepaart mit Nu Disco-Soundz sind das Stichwort...



Ebenfalls nicht zu verachten ist das Set von D Qi. Vor seinen Auftritten kann niemand genau sagen was abgehen wird. Ob nun Techhouse oder House oder doch lieber verspielten Electronica-Stuff, weiß er warscheinlich noch nicht mal selber :), dafür lieben wir Ihn...



Techno-Djs gibt es ja wie Sand am Meer aber DnB ist in unserer trendoptimierten Welt fast wie ausgestorben. Um so schöner ist es, die Jungs Bass T und Rank alias Brainslug.me auf solchen Veranstaltungen wie dem Balancetakt OpenAir dabei zu haben! Let the Bootleg begin...



Und zum Schluss nochmal etwas im 4/4 Takt, dafür aber besonders straight und ohne viel Schnörkel. Chickejacke zeigt anderthalb Stunden aus seinem fast dreistündigen Ritt durch die Weiten des Flughafens. Ob Du tanzen oder entspannt eine(n) rauchen willst bleibt Dir dabei selbst überlassen...